Seite wählen

Kleine Dinge groß darstellen bezeichnet man in der Fotografie als Makrofotografie. Mit Makroobjektiven oder günstigen Zwischenringen kommst du näher ans Motiv und kannst es größer abbilden.

Die starke Vergrößerung und die isolierte Betrachtung führen dazu, dass uns Alltägliches fremd und unbekannt erscheint. Mit wenig Aufwand erschaffst du damit neue und interessante Perspektiven.

Ist das jetzt Kunst oder kann das weg?